Die besten Personalberater Deutschlands 2023 – Handelsblatt prämiert HAGER Executive Consulting

26/07/2023

Im Rahmen einer Branchenstudie des Handelsblatt Research Institut schafft es HAGER Executive Consulting das zweite Mal in Folge unter die Top 40 der besten Personalberatungen Deutschlands.

Im Rahmen einer Branchenstudie des Handelsblatt Research Institut schafft es HAGER Executive Consulting das zweite Mal in Folge unter die Top 40 der besten Personalberatungen Deutschlands. Dabei betont die Studie die Bedeutung der Digitalisierung.

Zum zweiten Mal befasste sich das Handelsblatt Research Institute (HRI) in diesem Jahr mit der Frage, welche unter den mehr als 2.000 in Deutschland tätigen Unternehmensberatungen als die besten ihrer Zunft betrachtet werden dürfen. Das unter dem Dach der Handelsblatt Verlagsgruppe 2013 gegründete unabhängigen Forschungsinstitut befragte rund 20.000 Beschäftigte in 1.000 Personalberatungen. Dies fand in Zusammenarbeit mit dem Business-Daten-Spezialisten The IQ Company statt. Darüber hinaus floss die Befragung von etwa 48.000 Fach- und Führungskräften und Personalverantwortlichen in die Bewertung ein. Aus etwa 2.800 Personalberatungen sollten die Befragten die Namen nennen, die nach Ihrer Meinung insgesamt die renommiertesten Dienstleister repräsentieren. Außerdem wurden sie nach ihren Empfehlungen für einzelne Branchen, Funktionen, Hierarchieebenen und Gehaltsstufen befragt.

Im Ergebnis ist es HAGER Executive Consulting erneut gelungen, aus dem Wettbewerbsumfeld herauszustechen. Damit zählt HAGER zu den 40 meistgenannten Personalberatungen und erhält in diesem Jahr schon die zweite renommierte Auszeichnung. Dazu führte neben dem Wettbewerb die Kundenkreis-Anerkennung. Im Mai wählte FOCUS Business HAGER bereits zum zehnten Mal nacheinander als Top-Personaldienstleister.

Die Wahl zur Handelsblatt Top Personalberatung 2023 war zusätzlich Teil einer großangelegten Studie zum Thema Digitalisierung in der Personalberatung. Die HRI-Studie zeigt, dass fast jeder zweite Teilnehmende (43%) die Digitalisierung als drängendstes Thema betrachten. Darunter sind Verantwortliche in Personalberatungen, Führungskräfte und Personalverantwortliche. Aspekte wie die künstliche Intelligenz gewinnen an Bedeutung. Diese kann entweder als Werkzeug oder als zunehmend gefragte Bewerber-Qualifikation dienen.

„Wir freuen uns selbstverständlich, in diesem Jahr erneut vom Handelsblatt ausgezeichnet worden zu sein“, erklärt Martin Krill, CEO der HAGER Executive Consulting GmbH. „Der Kontext der diesjährigen Studie führt uns aber zusätzlich vor Augen, in welchen Bereichen wir bisher überzeugen konnten und wo wir weiterhin gefordert sind, Höchstleistung zu gewährleisten und unter Beweis zu stellen.“

Weitere interessante Fachbeiträge